Navigation überspringen

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Die HTW Berlin hat beinahe 14.000 Studierende und steht für ein anspruchsvolles Studium, qualifizierte Absolvent_innen und praxisnahe Forschung. Als größte Berliner Hochschule für Angewandte Wissenschaften nutzt sie die Vielfalt ihrer 70 Studiengänge in den Bereichen Technik, Informatik, Wirtschaft, Recht, Kultur und Gestaltung für eine vernetzte Zusammenarbeit. Dadurch leistet sie wissenschaftlich fundierte Beiträge zur technischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung. Besonders ausgeprägt sind die Kompetenzen der HTW Berlin in den Bereichen „Industrie von morgen“, „Digitalisierung“ und „Kreativwirtschaft“.

Forschung

Forschung und Technologietransfer sind im Leitbild der HTW Berlin als Kernaufgaben verankert. Die Hochschule fördert individuelle und teamorientierte Forschungsaktivitäten mit einer ambitionierten Forschungsstrategie, Investitionen in die Infrastruktur und gezielten Anreizen. Die Forscherinnen und Forscher der HTW Berlin bringen ihre Ideen, Expertise und Kontakte in jährlich mehr als 150 thematisch weitgefächerte Drittmittelvorhaben ein, die oft im Verbund mit Partnern aus der Wirtschaft durchgeführt werden.
Das Profil der HTW Berlin prägen drei Forschungsschwerpunkte, denen sich viele Wissenschaftler_innen mit unterschiedlichsten methodischen Ansätzen und Fragestellungen widmen. Es geht um die Herausforderungen der klimagerechten Energieversorgung, der modernen Gesundheitswirtschaft und der Digitalisierung der Kultur- und Kreativwirtschaft. Dabei bietet die fachliche Vielfalt der HTW Berlin einzigartige Chancen für die Bündelung von Forschungskompetenzen. In neun interdisziplinären Forschungsclustern bringen die Wissenschaftler_innen der Hochschule ihre Expertisen fachübergreifend zusammen und bearbeiten gemeinsam eine Forschungsagenda.

Zur Webseite der Hochschule
Hand notiert etwas auf pinkfarbenen Papier
Foto: Nikolas Fahlbusch/HTW Berlin
EU-Strategie-FH

EU-Strategie HTW Berlin (EU-fit)

Die HTW Berlin gewinnt mit diskursiv entwickelten strategischen Konzepten eine Qualitätsverbesserung ihrer Anträge im Horizont 2020. Sie erschließt sich systematisch europäische Partner und erhöht ihre Sichtbarkeit im europäischen Forschungsraum.

Mehr erfahren

Kooperationszentrum Wissenschaft-Praxis

Das Kooperationszentrum Wissenschaft-Praxis ist die Servicestelle für Forschende an der HTW Berlin und zentrale Informations- und Beratungsstelle für kooperationsinteressierte Unternehmen. Mit dem Forschungsservice und -transfer bietet KONTAKT Forschenden und ihren Kooperationspartnern Unterstützung von der Projektidee bis zur Ergebnisverwertung.

Kooperationszentrum Wissenschaft-Praxis

Ansprechperson(en)

Julia Brandt, Mitarbeiterin HTW Berlin, Porträt
  Foto: HTW Berlin

Julia Brandt

EU-Strategieentwicklung und Projektmanagement

+49 30 5019-3847

Mail schreiben

Horizon 2020

Zum Seitenanfang

FHnet Mitglieder