Navigation überspringen
Beratung
# Beratung
Prozessoptimierung
# Prozessoptimierung
Information
# Information

Etablierung des Research Management Centers (RMC)

Das Research Management Center (RMC) bietet den Forschenden einen umfangreichen Support für Drittmittelprojekte an. Es werden nationale und internationale Förderprojekte unterstützt, sowohl durch Information und Beratung zu Programmen und bei der Antragstellung, als auch beim Management der Projekte.

Zielsetzung

In den letzten Jahren hat sich die Forschungsaktivität der Hochschule Mannheim immer weiter entwickelt, auch in Richtung europäischer und internationaler Projekte, ohne dass die für ein nachhaltiges, erfolgreiches Engagement auf EU-Ebene notwendigen Support-Strukturen an der Hochschule mitwachsen konnten. Daraus folgte, die Forschung in Richtung EU neu zu positionieren und geeignete Maßnahmen für die weitergehende Beteiligung von Forschungsaktiven an EU-Programmen zu ermöglichen. Aus diesem Grund rückte über „EU-Strategie FH“ das Ziel in den Fokus, eine zentrale Informations-, Beratungs- und Betreuungsstelle für Forschungsfragen einzurichten. Neben der Unterstützung beim Antragsprozess und beim Management der Projekte sollte die individuelle Beratung der Forschenden im Vordergrund stehen. Insbesondere die Antragstellung auf EU-Ebene soll hiermit gefördert und weiter ausgebaut werden. Während in der ersten Förderphase die Unterstützung für Forschende aus der Biotechnologie im Fokus stand, spricht der Support in Phase 2 alle Forschungsfelder an.

Aktivitäten

Das Research Management Center informiert die Forschenden der Hochschule über passende aktuelle Ausschreibungen und über die Möglichkeit einer Antragsstellung in den verschiedenen Programmen. Es bietet Hilfe im Antragstellungsprozess (Projektbudget und andere administrative Fragen). Bei bewilligter Förderung unterstützt das RMC bei weiteren administrativen Arbeitsschritten.
Zusätzlich zur Beratung und Betreuung profitieren die Forschenden von dem Angebot von EU-Workshops. Diese sollen den ProfessorInnen und KMU-Partnern der Hochschule das Programm Horizon 2020 näherbringen, indem über neue Fördermöglichkeiten informiert wird und Fragen zu einzelnen Programmbereichen geklärt werden. Außerdem bieten die Workshops die Möglichkeit, sich mit Partnern innerhalb und außerhalb der Hochschule rund um das Thema EU zu vernetzen, was einen Beitrag zu einer späteren Antragsstellung leisten kann.

Beteiligte/Partner

Research Management Center der Hochschule Mannheim, externe Sprecher und Partner

Erfolg/Erfahrungen

Durch die Aktivität des Research Management Centers wird an der Hochschule die Präsenz von Forschung im Allgemeinen und von europäischen Programmen im Speziellen gestärkt. Seit seiner Einrichtung gab es zahlreiche individuelle Beratungen und eine Vielzahl von Projekten wurde in der Antragstellung begleitet. Das grundsätzliche Interesse der Forschenden für die Programme unter H2020 ist gewachsen. Die Informationsveranstaltungen zum Thema EU-Forschung könnten nicht stattfinden, wenn sie nicht zentral und fakultätsübergreifend durch „EU-Strategie-FH“ im RMC organisiert werden würden.

Zur Webseite des Projekts

Ansprechperson(en)

 

Annabelle Schmiedel

HS Mannheim

Mail schreiben

 

Birgit Sudhoff

Mail schreiben
Zum Seitenanfang

FHnet Mitglieder