Navigation überspringen

Good Practice

Wie erreiche ich als Hochschule eine erhöhte Sichtbarkeit in Europa?
Wie kann ich mich als Hochschule mit Blick auf europäische Forschungsthemen strategisch gut positionieren?


Das waren die beiden zentralen Leitfragen für die EU-Strategie-FH Projekte. Um diese Ziele zu erreichen, werden eine Reihe von Aktivitäten und Maßnahmen in den 23 beteiligten Hochschulen durchgeführt und umgesetzt. Die erfolgreichen Maßnahmen werden in der Good Practice-Sammlung zusammengeführt und veröffentlicht.

Derzeit befindet sich die Good Practice-Sammlung im Aufbau.

HAW Hamburg
Beratung
# Beratung

Antragssupport

Die verstärkte Unterstützung bei der Antragstellung von EU-Projekten soll dazu führen, dass mehr Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der HAW Hamburg EU-Anträge stellen und insgesamt mehr EU-Projektanträge gestellt werden.

weiterlesen
HS Trier
Beratung
# Beratung
Information
# Information

EU-Fundraising-Seminare für Studierende und Forschende

Im EU-Fundraising-Seminar lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie aus einer guten Idee ein Projekt wird und wie Forscherinnen und Forscher einen Förderantrag im EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont 2020 stellen können. Im Rahmen des Seminars werden Tagesexkursionen nach Brüssel, Straßburg, Bonn oder Luxemburg angeboten, die spannende Einblicke in die EU-Förderpolitik geben.

weiterlesen
Hochschule Mannheim
Beratung
# Beratung
Prozessoptimierung
# Prozessoptimierung
Information
# Information

Etablierung des Research Management Centers (RMC)

Das Research Management Center (RMC) bietet den Forschenden einen umfangreichen Support für Drittmittelprojekte an. Es werden nationale und internationale Förderprojekte unterstützt, sowohl durch Information und Beratung zu Programmen und bei der Antragstellung, als auch beim Management der Projekte.

weiterlesen
HS Bremen
Motivation
# Motivation
Prozessoptimierung
# Prozessoptimierung

Ständige Arbeitsgruppe EU-Administration (EU-AG)

An der Hochschule Bremen wurde die ständige Arbeitsgruppe EU-Administration (EU-AG) eingerichtet. Die Arbeitsgruppe besteht aus Mitarbeiter_innen der Finanz- und Personalverwaltung sowie des Forschungsservice (Beratung) und beschäftigt sich mit grundsätzlichen und speziellen Fragen zur Administration von EU-Projekten und -Anträgen. Die EU-AG erarbeitet hierfür praxis- und handlungsorientiert hochschulspezifische Lösungen.

weiterlesen
HS Trier
Marketing
# Marketing
Motivation
# Motivation

Wettbewerb EU-Forschung an der Hochschule Trier

Der Wettbewerb EU-Forschung der Hochschule Trier bietet Forschenden jährlich die Möglichkeit, Unterstützung für die Ausarbeitung eines EU-Forschungsprojekts einzuwerben. Studierende sind aufgerufen, sich mit eigenen Projektideen zu beteiligen. Sie können im Wettbewerb ein Stipendium gewinnen, das die Ausarbeitung eines Promotionsprojekts mit EU-Bezug ermöglichen soll.

weiterlesen

Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang

FHnet Mitglieder