Navigation überspringen
HS Bremen, Standort Flughafen
Initiierung eines internen Change-Management-Prozesses zur Steigerung des Erfolgs bei Horizon 2020

Die Hochschule Bremen hat sich zum Ziel gesetzt, mit EU-Strategie-FH die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Beteiligung ihrer Wissenschaftler_innen an Horizon 2020 zu schaffen und diese nachhaltig zu institutionalisieren.

Ausgangslage

Die Hochschule Bremen (HSB) ist seit vielen Jahren erfolgreich in der Internationalisierung ihrer Studiengänge, was sich u.a. in Hochschulkooperationen mit Partnereinrichtungen in über 70 Ländern und in einem hohen Anteil von 60% internationaler Studiengänge ausdrückt. Gleichzeitig ist die HSB forschungsaktiv und profiliert sich durch die Bündelung der Forschung in sechs Forschungscluster. Ein wesentliches Ziel der Forschungsstrategie der Hochschule Bremen ist es, EU-Forschung als strukturelles Element in die Forschungscluster zu integrieren. Das Projekt EU-Strategie-FH soll diesen Prozess katalysieren.

Zielsetzung

Im Rahmen von EU-Strategie-FH wurde ein interner Change-Management-Prozess mit dem Ziel der strukturellen Verankerung von EU-Forschung in den Forschungsclustern der Hochschule Bremen initiiert.

Das Projekt verfolgt dabei aktuell insbesondere die drei Teilziele:
• Etablierung neuer Formen der Zusammenarbeit zwischen Forschenden und Verwaltung
• Fortlaufender Change-Management-Prozesses mit dem Ziel der Qualitätssicherung von Beratung, Administration und Projektcontrolling im Bereich der EU-Forschung
• Profilierung der Forschungscluster im Hinblick auf die strategische Positionierung bzgl. EU-Themen und die EU-Antragstellung

Aktivitäten

Zur Erreichung der Projektziele wird im Projektverlauf folgender Arbeitsplan umgesetzt:

• AP 1: Einrichtung und Weiterentwicklung der koordinierenden Beratungs- und Unterstützungsstelle
• AP 2: Initiierung und Weiterentwicklung des internen Change-Management-Prozesses
• AP 3: Optimierung der Verwaltungsabläufe
• AP 4: Maßnahmen zur Profilierung der HSB als potentieller Partner bei der EU-Antragstellung
• AP 5: Vernetzung und Transfer

Laufzeit

1.4.2015 bis 30.6.2020

Zur Webseite des Projekts

Ansprechperson(en)

Marie Lottmann, Mitarbeiterin der HS Bremen, Porträt
  Foto: Marcus Meyer / HSB

Marie Lottmann

EU-Referentin - Projekt EU-Strategie-FH

+49 421 5905-2164

Mail schreiben

Zum Seitenanfang

FHnet Mitglieder